IN.PACT ® ADMIRAL ®

Firma: Medtronic ®


Medikamentefreisetzender Angioplastieballon (Drug-Coated-Balloon = DCB, bzw. Drug-Eluting-Balloon = DEB). Setzt Paclitaxel frei.

Achtung: nicht mit dem Admiral ® Xtreme ® Ballon verwechseln, dieser setzt keine Medikamente frei.


2018

ICD: pAVK

OPS:

8-83b.ba Zusatzinformation zu Materialien: Ein medikamentefreisetzender Ballon an anderen Gefäßen

8-83b.bb Zusatzinformation zu Materialien: Zwei medikamentefreisetzende Ballons an anderen Gefäßen

8-83b.bc Zusatzinformation zu Materialien: Drei medikamentefreisetzende Ballons an anderen Gefäßen

8-83b.bd Zusatzinformation zu Materialien: Vier oder mehr medikamentefreisetzende Ballons an anderen Gefäßen


zusätzlich zu den eigentlichen Angioplastiecodes.


Zusatzentgelt: ZE137 2) Medikamente-freisetzende Ballons an anderen Gefäßen

2) Nur abrechenbar in Kombination mit einem der grau hinterlegten OPS-Kodes. Siehe hierzu den Fallpauschalenkatalog


NUB: -


[weitere zugeordnete Suchbegriffe: Inpact, impact]

    Kommentare